Vereinsschreiben

Liebe VereinsmitgliederInnen,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir hoffen und wünschen, dass es Ihnen gut geht und Sie gesund sind. Sollte es im Moment nicht so sein, dann wünschen wir schnelle Genesung. Die Corona-Pandemie beherrscht zurzeit unser Leben.
Die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Familien liegt uns am Herzen.

Trotz steigenden Infektionsgeschehens hatten wir lange Zeit gehofft, sowohl den Wirtschaftsstammtisch im November als auch unser traditionelles Mitgliedertreffen im Dezember unter strengen Hygienebedingungen durchführen zu können und trotzdem schöne und informationsreiche Abende mit Ihnen zu verbringen. Mit den Verordnungen des Freistaates Sachsen, aber auch mit den steigenden Infektionszahlen, war es uns nicht mehr möglich, diese Netzwerktreffen guten Gewissens durchzuführen. Das ist auch deshalb schade, weil wir sehr interessante Referenten und Themen für Sie vorbereitet hatten.

Der Vorstand hat die vergangene Zeit genutzt. Wir haben in 2020 insgesamt neun Vorstandssitzungen abgehalten und das Jahresgespräch mit dem Oberbürgermeister,Herrn Hilbert, zu Schwerpunkten der Vereinsarbeit geführt. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten standen die Fortführung der Projekte „Zertifizierung von Schülerpraktika” und „Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft”, ein Projekt bei dem Dresdner Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen eingeladen wurden.
Unser Arbeitskreis Schule/Wirtschaft unterstützt diese Formen der Berufsorientierung sehr intensiv.

Darüber hinaus haben wir gemeinsam mit unserem Mitgliedsbetrieb, der XENON Automatisierungstechnik GmbH, und dem erzgebirgischen mittelständischen Unternehmen Norafin Industries GmbH der im 1. Halbjahr dringend erforderlichen Versorgung mit sicheren Mund-und Nasenbedeckungen(masken) gewidmet. Allen Unternehmen, die Bedarf angemeldet hatten, konnten wir diese Masken kostenfrei zur Verfügung stellen.

Leider konnten wir nur das Unternehmerfrühstück auf der KarriereStart für unsere MitgliederInnen in 2020 durchführen. Ganz besonders bedauerlich war auch, dass wir unser 25jähriges Vereinsjubiläum im Lingnerschloss nicht gemeinsam feiern konnten.

Natürlich war der Vorstand nicht untätig, viele Gespräche wurden geführt, um das Jahr 2021 umfangreich vorzubereiten. Wir schicken Ihnen heute u.a. die Termine für unsere Treffen für das kommende Jahr. Damit Sie diese gleich gut einordnen können, möchten wir Sie mit dem beiliegenden Kalender für 2021 überraschen.

Der Termin für das Unternehmerfrühstück auf der Messe "KarriereStart" steht ebenfalls fest. Nach der Entscheidung zur Verlegung der Messe auf Ende März wollen wir uns dazu in den Räumlichkeiten der Messe Dresden am Sonntag, den 28.03.2021, wie immer 11.00 Uhr treffen.

Wir sind zuversichtlich, dass das Infektionsgeschehen im Frühjahr solche Veranstaltungen ermöglicht und wir dann wieder unbeschwerter miteinander in Kontakt treten können.

Ebenfalls hoffen wir, dass Sie geschäftlich nicht all zu hart vom Lockdown getroffen wurden, beziehungsweise entstandene Einbußen wieder aufholen können.

Der Vorstand möchte Sie unterstützen und hat deshalb in seiner Sitzung am 01.12.2020 beschlossen, zur Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen in der gegenwärtig schwierigen Zeit, für das Jahr 2021 eine einmalige Beitragsminimierung in Höhe von 25% des Mitgliedsbeitrages zu gewähren.

Sehr geehrte Damen und Herren, kommen Sie gut durch diese Zeit und bleiben Sie gesund!

Wir wünschen Ihnen einen kraftvollen und optimistischen Start in das neue Jahr.

Gunther Seifert & Birgit Monßen

1. November 2021
Vorstandssitzung

22. November 2021
Vorstandssitzung

29. November 2021
Mitgliedertreffen