Wie aus Produkten Marken werden

Der Wirtschaftsstammtisch am 09. Juli 2012 stand unter dem Thema Marke & Markenkommunikation. Claus Faber, Geschäftsführer der Dresdner Agentur Faber & Marke (www.faber-marke.de), referierte darüber, wie Unternehmen eine starke Marke aufbauen können.

Fabers Ausgangsfrage war „Warum sollte ein Kunde mein Produkt kaufen und nicht das vom Wettbewerb?“. In seinem Vortag stellte er da, wie es Unternehmen gelingen kann, eine starke Marke zu entwickeln und zu kommunizieren sowie welche Fehler dabei immer wieder gemacht werden. Ziel muss es sein, mit seiner Marke eine deutliche Abgrenzung vom Wettbewerb zu ermöglichen, um seine Produkte nicht über den Preis verkaufen zu müssen. Da Claus Faber mit seiner Agentur seit über zehn Jahren Unternehmen in Sachen Marke berät, konnte er aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. (FM)

Wirtschaftsstammtisch
Messe Dresden
5. November 2018

Mitgliedertreffen
Zoo Dresden GmbH
10. Dezember 2018
17:00 Uhr