Thema Ausschreibung weiter aktuell

7. Vergabekonferenz am 11. März 2010 von 14 bis 17 Uhr im Plenarsaal der Dresdner Rathauses

Ab 2010 ist die Mitwirkung von "proDresden e.V." bei Regelungen zu Ausschreibungen und Vergaben vereinbart und ermöglicht besser als bisher die Beachtung von Problemen und Vorschlägen der Mitgliedsunternehmen.

Aus Vergaben von IT- Investitionen Anfang 2009 und unter Beachtung der Beschwerde von Fa. "Haupt - IT - Systems" wird mit Unterstützung von "proDresden e.V." an der Zentralisierung von Vergabestellen der Stadt Dresden gearbeitet.

Aus Angst Nachteile zu erleiden, werden Probleme rund um öffentliche Ausschreibungen selten offiziell thematisiert. Die Betroffenen befürchten, bei folgenden Ausschreibungen nach Bekanntwerden ihrer kritische Haltung negative Auswirkungen bei der Vergabe. Dies macht das Thema öffentliche Ausschreibung brisant und schwierig.

Fehler in öffentlichen Ausschreibungsverfahren ergeben sich trotz klarer gesetzlicher Reglungen meist auf Grund von Informations- oder Zeitmangel. So werden überzogene Anforderungen formuliert, unpassende Vorlagen kopiert oder Losgrößen eingesetzt, die eine Vergabe an kleine oder mittelständische Unternehmen ausschließen.

proDresden will sich weiterhin für eine Verbesserung der Teilnahmesituation an öffentlichen Ausschreibungen für Unternehmen aus der Region einsetzen. Vertrauliche Informationen zu allen Belangen von öffentlichen Ausschreibungen nimmt Geschäftsführer Klaus Birke klaus.birke@remove-this.prodresden.de entgegen.

Als ersten Schritt sieht Birke die fortlaufende Sensibilisierung ausschreibender Stellen, damit faktische Chancengleichheit für alle Unternehmen aus der Region unabhängig von Größe und Finanzkraft gegeben sind. "Jede Ausschreibung erfordert genauste Recherche und exakte Formulierungen. Unsere leistungsfähigen Unternehmen dürfen nicht durch unüberlegte Ausschreibungstexte benachteiligt werden".

Die Veranstaltung ist initiiert durch das Kommunalforum für Wirtschaft und Arbeit Dresden mit folgendem Programmablauf: 

  • 14:00 Uhr - Begrüßung und Information zum Konjunkturpaket
  • 14:35 Uhr - Präsentation städtischer Unternehmen bzw. Eigenbetriebe
  • 16:00 Uhr - Bau- und Planungsvorhaben der Landeshauptstadt Dresden


siehe auch:
Pressemitteilung Landeshauptstadt Dresden 
www.dresden.de/vergabekonferenz

Wirtschaftsstammtisch
Messe Dresden
5. November 2018

Mitgliedertreffen
Zoo Dresden GmbH
10. Dezember 2018
17:00 Uhr