proDresden wählt neuen Vorstand

Gunther Seifert - Vorsitzender

Dr. Robert Franke - stellvertretender Vorsitzender

Carola Brandenburg - Schatzmeisterin

Helmut Lutzmann - Kommunikation

RA Christian Rothfuß - Beisitzer

Dr. Eberhard Reißmann - Beisitzer

Carsten Schumann - Beisitzer

Dr. Egbert Röhm - Vertreter der Wirtschaft im AK "Schule - Wirtschaft"

Gunther Seifert, Vorstand der KONSUM DRESDEN e.G. wurde von den Mitgliedern des Vereins proDresden e.V. am 8. April 2019 im Lingnerschloss einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Zehn Jahre lang hatte Ralf Kretzschmar, Geschäftsführer der Bosch Pharmatec GmbH, an der Spitze des Vereins gestanden. Er stellt sich ab Sommer neuen internationalen Herausforderungen und trat deshalb nicht erneut zur Wahl an.

In den vergangenen beiden Jahren hat der 1994 gegründete Verein seine Strategie aktualisiert. Zudem wurde mit der früheren Leiterin des Amts für Wirtschaftsförderung Birgit Monßen eine neue Geschäftsführerin gewonnen. Die Vision des Vereins: Unternehmen engagieren sich zu Nutzen der Stadt und pflegen einen regelmäßigen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten. „Darüber hinaus bearbeiten wir in Projekten Schwerpunktthemen, die für die Wirtschaft von allgemeinem Interesse und für die Unternehmen in Dresden und Umgebung förderlich sind“, erläuterte Kretzschmar. Als Beispiel nannte er die „Zertifizierung von Schülerpraktika“.

Vor zwei Jahren hatten die Vereinsmitglieder dieses Projekt beschlossen. Nun berichtete Vorstandsmitglied Helmut Lutzmann, dass die Grundlagen geschaffen sind und die ersten drei Unternehmen bewertet wurden. Ausdrücklich bat er die Mitglieder von proDresden, sich kostenfrei zertifizieren zu lassen. Ursprünglich hatte proDresden gehofft, das Projekt über die Fachkräfte-Allianz gefördert zu bekommen. Aufgrund der Einwände der Handwerkskammer Dresden sei jedoch der Förderantrag nicht bestätigt worden. „Jetzt sprechen wir mit den Wirtschaftsministerium über eine Unterstützung“, sagte Lutzmann.
In der zurückliegenden Wahlperiode hatte der Verein die Mitgliedsbeiträge deutlich erhöht. In der Folge sanken jedoch die Mitgliederzahlen. So gelte es mehr denn je, neue Mitglieder zu gewinnen. Dennoch konnte Schatzmeisterin Carola Brandenburg über eine gute finanzielle Basis des Vereins berichten. Auch die Kassenprüfer hatten diesbezüglich keine Beanstandungen. Allerdings habe es der Verein verpasst, die 2017 beschlossenen Satzungsänderungen ins Vereinsregister eintragen zu lassen. Entsprechende Beschlüsse wurden nun nachgeholt.

Als zweiter Vorsitzender wurde der Dresdner Amtsleiter für Wirtschaftsförderung Dr. Robert Franke wieder gewählt. Verein und Stadt arbeiten seit jeher eng zusammen. Dazu gehört auch der Wirtschaftsstammtisch, zudem sie viermal im Jahr einladen.

Um den sorgfältigen Umgang mit den Finanzen kümmert sich auch künftig Schatzmeisterin Carola Brandenburg. Für Kommunikation und Projekte wurde Helmut Lutzmann, einst Geschäftsführer der Vandemoortele Lipids Werke GmbH in Dresden, gewählt.

Beisitzer ist wie bisher der Rechtsanwalt Christian Rothfuß. Neu in diese Funktion wurden Karsten Schumann von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und Dr. Eberhard Reißmann, Senior-Geschäftsführer der Xenon Automatisierungstechnik GmbH, gewählt. Letzterer kann sich in Zukunft eine engere Verbindung von Verein und Lingerschloss vorstellen. Satzungsgemäß ist Theegarten-Pactec-Geschäftsführer Dr. Egbert Röhm als Vorsitzender des Arbeitskreises Wirtschaft/Schule Vorstandsmitglied.

Vorstandssitzung
1. Juli 2019

Wirtschaftsstammtisch
1. Juli 2019

Vorstandssitzung
26. August 2019

Mitgliedertreffen
26. August 2019