"Exzellent oder abgehängt- Dresdens Zukunft als Kongressstadt"

Kai Schulz, der Amtsleiter für Presse-und Öffentlichkeitsarbeit in der Landeshaupstadt Dresden und derzeitiger Geschäftsführer der Dresdener Marketing GmbH nahm die Teilnehmer des Wirtschaftsstammtisches mit auf eine "Reise" zu den sogenannten harten und weichen Faktoren im Kongresswesen in Deutschland.

Vorteile aber auch noch vorhandene Nachteile für Kongresse in Dresden wurden benannt. Interessant war u.a. das weitreichende Zusammenspiel zwischen Wirtschaft, Tourismus und Verkehr.

Ein interessanter Abend mit einem Klasse-Vortrag!

Vorstandssitzung
bei Robotron Datenbank Software GmbH
4. Februar 2019, 18:00 Uhr

Vorstandssitzung
in der Börse der Messe Dresden
25. März 2019

Wirtschaftsstammtisch
in der Börse der Messe Dresden
25. März 2019